Bollicinechérì

Extra Dry Salento Rosè I.G.P.

Bollicinecherì präsentiert sich in leuchtendem Rosa, mit feiner und anhaltender Perlung, einem feinfruchtigen Duft und Geschmack. Jederzeit erwünscht, als auserlesener Aperitif, in Verbindung mit Gerichten auf Basis von Fisch oder Meeresfrüchten und ausgezeichnet nach einer Mahlzeit begleitet von Mandelgebäck. Sein Name kombiniert die feine Perlung mit der Kirsche, angebaute Exzellenz des Territoriums Turi.

11,00

Beschreibung

Grundzüge

Rebsorte: 100% Negroamaro
Alkoholgehalt: 11,50%
Anbaugebiet: Brindisi – Salento, Italien
Bodenbeschaffenheit: lehmig, schlammig
Erziehungssystem: Spalier
Ertrag pro Pflanze: ca. 1 kg
Jahr der Anpflanzung: 2000
Weinlese: zweite Septemberhälfte, von Hand
Weinbereitung: Einige Stunden Schalenmaischung und sanfte Pressung. Nur die Blume wird zur Verarbeitung in der Presse nach der langen Charmant-Methode verwendet. Dieses Verfahren wurde in 20 Jahren betrieblicher Erfahrung verfeinert, um die Fruchtdüfte stärker hervorzuheben und den Wein zu vollkommener Ausgeglichenheit zu bringen.
Verfeinerung: mindestens 3 Monate in Flaschen
Jährliche Produktion: ca. 30.000 Flaschen
Serviertemperatur: 8° C

Verkostungsmerkmale

Farbe: auserlesenes Rosa, das durch eine intensive Farbgebung belebt wird, feine und anhaltende Perlung
Bukett: fruchtig, umfangreich, mit Noten von reifen roten Früchten und Heckenrosen
Geschmack: zart-fruchtig, geschmackvoll, mit langer Persistenz, ausgeglichen
Kulinarische Empfehlungen: jederzeit genießenswert, gut geeignet als Aperitif, als sanfte Begleitung einer schnelle Paella, hervorragend als Abschluss einer Mahlzeit, zu Mandelgebäck
Alterungsfähigkeit: sollte jung getrunken werden