Don Antonio (2016)

Wein Primitivo Apulien I.G.T.

Wein Primitivo Apulien I.G.T. Don Antonio – ist das Ergebnis eines Versuchs, den der Senator und Önologe Antonio Michele Coppi, Gründer der Weindynastie Coppi, mit den besten seiner Trauben unternehmen wollte. Das Ergebnis überrascht sofort aufgrund der Reichhaltigkeit der Früchte, die der Wein im Glas darbietet, warm und überaus weich und harmonisch

2bicchieri2017   decanter2016      

11,00

Kategorie:

Beschreibung

Alkoholgehalt: 14%

Rebsorte: Primitivo di Gioia del Colle 100%
Anbaugebiet: contrada Marchione, Castellana (BA), Apulien – Italien
Erziehungssystem: Spalier
Ertrag pro Hektar: ca. 70-80 Doppelzentner
Anpflanzungsjahr: Neupflanzung in den 80er Jahren, dort wo bereits Anfang des 20 Jh. Wein angebaut wurde
Weinlese: von Hand in Kisten, erste Hälfte des Monats September, sorgfältig ausgewählte und rigoros verlesene Trauben aus betriebseigenen Weingärten
Weinherstellung: mit innovativer Technik, die einerseits 7-8 Tage Kohlensäuremaischung vorsieht, andererseits malolaktische Fermentation, die in 100l-Fässern aus slawonischer Eiche vor sich geht
Verfeinerung: geschieht 6 Monate in den selben Fässern aus slawonischer Eiche, darauf folgt eine Ruhephase für mindestens 1 Jahr in Flaschen